+49 6151 2783511 kontakt@ingenium-konsult.de

1. Was sind derzeit Ihre wichtigsten und spannendsten Projekte?

Wir sind gerade mitten in den Planungen zum Umbau unseres Ernst Leitz Museums im Leitz-Park, der Heimat der Marke Leica. Im Herbst freuen wir uns, das umgestaltete Museum eröffnen zu können: Interaktives Erleben trifft spannende Unternehmensgeschichte. Mit diesem Schritt komplettieren wir unser Angebot und lassen den Leitz-Park zum Erlebnis für alle werden: Leica Liebhaber, Technikfan, Kunst- und Kulturfreund, aber auch Familien aus aller Welt können bei uns einen spannenden Tag verbringen.

2. Wo befinden Sie sich in der (digitalen) Transformation

Jeder Tag bringt digitale Entwicklungen und Trends mit sich, die Unternehmen für sich individuell bewerten müssen. Corona ist das beste Beispiel: Auf einmal wird das virtuelle Erleben von Destinationen noch wichtiger, jeder versucht, im Gedächtnis zu bleiben. So haben wir Online-Touren durch unsere Leica Erlebniswelt veröffentlicht, Streaming-Pakete für unser Studio erstellt und die Kollegen aus dem Leica Store informieren mit großem Erfolg im Live-Streaming über verschiedene Themen. Demnächst launchen wir eine App rund um den Leitz-Park. Alles Aktionen, die wir schon länger geplant haben – die Corona nun beschleunigt hat.

3. Wie erleben Sie Ihren Arbeitsalltag in Bezug auf Führung und Distanz?

Nichts geht über den persönlichen Austausch, dies ist allerdings dank digitaler Mittel ja auch auf Distanz möglich. Für Tim Pullmann, Mit-Geschäftsführer, und mich steht Vertrauen in jeden Einzelnen in unserem Team an erster Stelle. Wir stimmen uns eng ab und sehen somit keine besondere Herausforderung mit dem Umzug aller ins Homeoffice. Klar, persönliche Treffen und kurze Gespräche fehlen jedem – wir freuen uns, wenn wir hoffentlich bald wieder gemeinsam vor Ort sein können.

4. Krise als/ohne Chance: Wo sehen Sie Herausforderungen?

Wieder in einen normalen Alltag zu kommen, der sicher neu sein wird. Man kann an einer Krise wie Corona nicht direkt und sofort etwas ändern, aber eine Haltung dazu finden. Wir machen das Beste aus der Zeit (ohne Besucher) und behalten dabei den positiven Blick nach vorne: Wenn wieder viele Besucher in den Leitz-Park kommen und Leica entdecken! Bis dahin nutzen wir die Zeit und bereiten alles für unsere Gäste vor…

5. Was beschäftigt Sie aktuell (privat/gesellschaftlich)?

Natürlich Corona und die Tatsache, wie schnell unsere Welt komplett gelähmt wurde. Seit über einem Jahr beherrscht ein Virus unser Leben, die Öffentlichkeit und Medien. Meine dreijährigen Zwillinge fragen regelmäßig, wann Corona denn endlich vorbei ist. Und spielen zuhause „Abstand halten“ mit Kuscheltieren – wie traurig. Ich hoffe, dass wir bald nicht nur das berühmte Licht am Ende des Tunnels deutlich sehen, sondern es auch erreichen. Und dabei nicht den Blick für Teile der Welt verlieren, die kein funktionierendes Gesundheitssystem haben oder über Mittel verfügen, Covid-19 zu bekämpfen.

Büro

Frankfurter Straße 3
64293 Darmstadt

© INGENIUM-konsult 2019-2021

Kontakt

kontakt@ingenium-konsult.de
+49 6151 2783511
+49 152 01517635